Tina Polisoidis Schmuckatelier

SCHÖNE STEINE - Ausstellung

Silvia Maria Grossmann, Fotografien & Tina Polisoidis, Schmuck

Schuckdesign Tina Polisoidis

Vernissage: Dienstag, 26. April 2016, ab 19 Uhr

Zur Eröffnung spielen:

Philippos, Violine - Stephanos, Cello - Dimitrios Polisoidis, Viola

Ich freue mich auf euren Besuch!!

Die Karstfotos der Bildhauerin und Fotografin Silvia Maria Grossmann sind auf der Insel Lošinj und im Süden Istriens (Kroatien) entstanden. Schon seit Jahren erforscht die Künstlerin die Räume und Geschehnisse, die sich zwischen Land und Wasser abspielen, folgt den Bewegungen des Wassers, das die Küstenlandschaften formt und beeinflusst. Auffallend ist, dass die Felsen durch die stetige und beharrliche „Bearbeitung“ des Wassers Strukturen erhalten, die den Wasserbewegungen gleichen.

Es sind poetische Momentaufnahmen der „wandelbaren Unwandelbarkeit“ (Ilma Rakusa) des Meeres, welches Muster und Strukturen im Fels hinterlässt und von Spuren, die die Wellen dem Sandstrand und der Wasseroberfläche geben. Die Gezeiten prägen den Küsten ihre Skala der vergehenden Zeit ein.

Die präsentierten Fotografien wurden ausgewählt im Hinblick auf Tina Polisoïdis’ neue Kollektion von Schmuckstücken, welche Natursteine verwendet, die durch das Meerwasser geschliffen, poliert und in ihre jetzige Form gebracht wurden.

Schuckdesign Tina Polisoidis

Schuckdesign Tina Polisoidis

Schuckdesign Tina Polisoidis

Schuckdesign Tina Polisoidis

Schuckdesign Tina Polisoidis

tina polisoidis

x

x

polisoidis

 

x